Aber AVG fehlen andere wichtige Funktionen. Die Option Deep Scan (aka Full Scan) gehört zu den langsamsten, die wir je gesehen haben. Sein Malware-Schutz ist nicht besser und manchmal schlechter, als der der eingebaute Windows Defender. AVG AntiVirus Free verfügt über umfassenden und anpassbaren Schutz, kann bösartige Websites blockieren und verfügt über einen Dateischredder und einen Test-Leistungsscanner. Die zum Patent angemeldete LinkScanner-Technologie, die von Exploit Prevention Labs erworben und in die meisten AVG-Produkte integriert ist, bietet in Echtzeit aktualisierten Schutz vor Exploits und Drive-by-Downloads. LinkScanner enthält: Search-Shield – eine sichere Suchkomponente, die Sicherheitsbewertungen neben jedem Link in den Suchergebnissen von Google, Yahoo! und MSN platziert; plus Active Surf-Shield – eine sichere Surfkomponente, die den Inhalt einer Website in Echtzeit scannt, um sicherzustellen, dass sie sicher geöffnet wird. [10] Bedenken in Bezug auf Webanalysen haben LinkScanner zu einer umstrittenen Komponente gemacht (siehe “LinkScanner-Bedenken” weiter unten). Nach unabhängigen Testlabors wie AV-Test und AV-Comparatives verwendet AVG eine solide Antiviren-Engine. Aber die Reifen, die Sie im Installer durchspringen müssen und der technische Fehler im PC Analyzer haben einen Einfluss auf das Vertrauen und das Vertrauen in das Produkt. Der Computer-Scan von AVG ähnelt einem Schnellscan. Es dauerte 1 Minute und 36 Sekunden, um zu beenden, so dass es einer der schnellsten in der Free-Antivirus-Gruppe. Verwenden Sie diese Software nicht.

Ich weiß nichts über die kostenpflichtige Version, aber die kostenlose Version wirkt wie ein Virus selbst. Ich werde diese Software nie wieder verwenden. fantastische und einfach zu bedienende kostenlose effektive Anti-Virus-System. Ich bin ein leitender Techniker in einer Computer-Testfabrik und empfehle diese Software allen selbstrespektierenden und sicherheitsbewussten Personen. Danke Entwickler. Die Malware-Engine von AVG bietet ausreichenden, aber inkonsistenten Schutz. In 26 monatlichen Tests des deutschen Labors AV-Test in den Jahren 2018, 2019 und Anfang 2020 hat AVG alle Malware 12 Mal entdeckt. Das ist gut. Aber es entdeckte auch weniger als 99,5% der unbekannten “Null-Tag” Malware neun Mal in diesen zwei-plus-Jahren, was schlecht ist. Ich habe Avast deinstalliert und AVG ausprobiert.

Ich habe es vor Jahren benutzt und erinnere mich nicht, warum ich aufgehört habe. Ich kümmere mich einfach nicht um die aufdringliche Haltung der Software, obwohl Sie mit einer bestimmten Menge mit allen Freeware umgehen müssen. Wenn ich deinstalliert, nun, das ist, wo der Ärger beginnt. AVG wird nicht deinstalliert. Es wird nicht mehr in meiner Deinstallationsliste angezeigt (ich verwende Iobit-Deinstallationsprogramm), aber es ist jedes Mal da, wenn ich boote. Ich bin kein Wiz Kid, aber ich komme aus den alten DOS-Tagen, begann mit einem TRS-80.